Ihr Skate-Spezialist!
Ihr Warenkorb
0 items
Keine Produkte gefunden
Gesamt
€0,00
Zur kasse gehen
Kostenloser Versand ab €59,00

Stunt-Roller-Zubehör

Suchen Sie Zubehör für Ihren Stunt Scooter ✅ Dann suchen Sie nicht weiter ✅ Wir haben eine große Auswahl an super coolen Stunt Scooter Accessoiries ✅

 

Stuntscooter Zubehör & Teile

Um Ihren neuen Stunt Scooter noch mehr zu genießen, können Sie eine Reihe praktischer und sicherer Zubehörteile erwerben. Ein Stunt-Scooter wird selbstverständlich komplett mitgeliefert. Wenn Sie zum Beispiel ein paar Stifte haben möchten oder ein Teil ausgetauscht werden muss, ist es leicht zu wissen, worum es geht. Im Folgenden beschreiben wir kurz, welche Teile und Zubehörteile zu einem Stunt-Scooter gehören.

 

Stunt Scooter Pegs

Pimpen Sie Ihren Stunt-Scooter mit ein paar coolen Pegs. Die Pegs (auch Fußstützen genannt) werden auf einfache Weise an der Hinterachse befestigt. Pegs verwenden Stunt-Stepper, wenn sie ihr Vorderrad drehen und dann mit den Füßen auf diesen hervorstehenden Teilen stehen. Außerdem wird der Stunt-Scooter dadurch etwas stabiler. Bei den meisten anderen Marken müssen Sie die Pegs separat bestellen.

 

Bar und Gabel

Die Stange des Stuntscooters ist nur das Rad. Die Stunt-Scooter-Lenkung kann verschiedene Formen annehmen. Die meisten Stuntscooter haben eine T-Bar, außerdem stößt man oft auf eine Y-Bar. Die luxuriöseren Stuntscoots haben eine kleine Neigung im Lenker. Sie können die Gabel eines Stunt-Scooters als Vordergabel eines Fahrrads sehen. Die Gabel verbindet die Stange (Lenkrad) mit dem Deck (Fußdeck) und dem Vorderrad. Das Vorderrad ist mit einer Achse in der Gabel des Stuntscooters befestigt.

 

head und clamp

Der head verbindet das Fußdeck mit dem Lenker. Der Head ist (fast) immer am Deck befestigt und daher niemals separat erhältlich. Wenn Ihr Stunt-Scooter-Head kaputt ist, müssen Sie bereits ein ganz neues Deck kaufen. Der Stiel wird in den Kopf gedrückt und dann mit der Klammer fixiert.

Die Clamp ist auch ein ziemlich wichtiger Bestandteil des Stuntscooters. Die Clamp (auch Lenkerklemme genannt) stellt sicher, dass der Lenker fest am Fußdeck befestigt ist. Sie haben verschiedene Klemmen, dies wird in der Anzahl der Schrauben angegeben. Die gebräuchlichsten Klemmen sind die Gabelbrücke (3 Schrauben) und die Vierfachklemme (4 Schrauben). Grundsätzlich gilt: Je mehr Schrauben, desto stärker die Klammer und damit der Stunt-Scooter. Der Stuntscooter für Anfänger hat normalerweise eine Doppelklemme (2 Schrauben).

 

brake und deck

Die Bremse des Stuntscooters ist natürlich auch ein wichtiger Teil. Bei einem Stunt-Roller ist dies sogar noch wichtiger als bei einem normalen Roller, da Sie hohe Geschwindigkeiten erreichen und die Bremse während eines Tricks häufig betätigen können. Ein Stunt-Roller ist oft mit einer Stahlbremse anstelle eines Plastik-Em ausgestattet, das man bei einem Klapproller mehr sieht. Da Sie mit Stuntscootern mehr Kraft auf die Bremse ausüben, ist Stahl eine bessere Option.

Das Deck eines Stunt-Scooters (Platte, auf die Sie Ihre Füße stellen) besteht normalerweise aus 1 Stück (besonders robust) und ist mit einem Anti-Rutsch-Griff (Griffband) ausgestattet. Wenn der Griff abgenutzt ist, können Sie eine neue Griffplatte separat von den besseren Stunt-Scooter-Marken bestellen. Der Head ist an der Lenkseite des Decks befestigt, die Bremse befindet sich hinten.

 

Lesen Sie mehr
Seite 1 von 3
Wir verwenden Cookies Ich stimme zu Mehr über Cookies »

De waardering van www.wheelz4kids.com bij Webwinkel Keurmerk Klantbeoordelingen is 9.2/10 gebaseerd op 3618 reviews.